DER SAND DRAGSTRIP

Wenn man sich für diesen Sport interessiert, muß man sich zwangsläufig auch mit den angloamerikanischen Maßeinheiten auseinandersetzen. Das ist für uns Mitteleuropäer ungewöhnlich und mitunter auch lästig, bleibt aber nun mal leider nicht aus.

 

Ein Sand Dragstrip ist von der Startlinie bis ins Ziel 300 ft ("ft" steht für "feet", 300 ft entsprechen 91,44 m) lang. Eine vorgeschriebene Breite gibt es nicht, sie variiert von Strecke zu Strecke ein wenig. Das Gleiche gilt für die Auslaufzone.

 

Im Verlauf der Strecke sind zur Ermittlung der gefahrenen Zeiten und Geschwindigkeiten für jede Bahn mehrere Lichtschranken installiert, die im folgenden erläutert werden:

 

PRE STAGE:  Dies ist die erste Lichtschranke, die dem Fahrer anzeigt, dass Er sich kurz vor der Startlinie befindet.

 

STAGE:  Dies ist die zweite Lichtschranke. Sie befindet sich 7 - 8 Zoll (178 -  203 mm) hinter der PRE STAGE Lichtschranke und stellt gleichzeitig die Startlinie dar.

 

60 FT:  Diese Lichtschranke befindet sich 60 ft (18,29 m) hinter der Startlinie und hat nichts mit dem eigentlichen Rennen zu tun. Es spielt also keine Rolle, wer sie zuerst oder zuletzt auslöst. Sie ist vielmehr ein wichtiger Anhaltspunkt dafür, ob das Fahrzeug richtig auf die Strecke eingestellt ist oder eben nicht. Wir reden hier ja von Beschleunigungsrennen - und je schneller ein Fahrzeug diese Lichtschranke durchfährt, umso besser ist es vom Start "weggekommen". Bei Sand Drag Rennen entscheiden nicht selten wenige tausendstel Sekunden über Sieg oder Niederlage und je schneller die 60 ft Zeit ist, umso wahrscheinlicher ist ein Sieg.

 

ZIELLINIE GESCHWINDIGKEIT:  Diese Lichtschranke befindet sich kurz vor dem Ende der Strecke und ermittelt die Geschwindigkeit beim Durchfahren des Ziels.

 

ZIELLINIE ZEIT:  Diese Lichtschranke befindet sich unmittelbar hinter der Geschwindigkeitslichtschranke und ermittelt die gefahrene Zeit.

 

Wenn ihr das Feld unterhalb dieses Abschnitts anklickt, vergrößert es sich und ihr seht eine schematische Übersicht eines Sand Dragstrips mit allen Meßpunkten.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2013 | www.sanddragracing.de | Alle Rechte vorbehalten | Nach oben | Back to top