Home of Sand Rat One
Home of Sand Rat One

DIE REIFEN

Die Reifen sind eine kleine Wissenschaft für sich, deswegen soll ihnen hier ein separater Abschnitt gewidmet werden. Um die - teils gewaltigen - Motorleistungen auf dem losen Untergrund überhaupt in Vortrieb und Geschwindigkeit umwandeln zu können, leuchtet sicher jedem ein, dass handelsübliche Straßenreifen schon von vornherein aus dem Raster fallen. Auch grobstollige Geländereifen gelangen sehr schnell an ihre Grenzen. Beim Sand Drag Racing werden deshalb spezielle Reifen angewendet, auf denen regelrechte Schaufeln angebracht sind, die nicht nur an der Oberfläche kratzen, sondern sich tief im Sand verbeißen. Diese Spezialanfertigungen nennt man PADDLE TIRES.

Ein solcher Reifen besteht aus zwei Komponenten: Dem eigentlichen Reifen und den PADDLES. Als Reifen werden immer Dragster Slicks verwendet. Sie sind in der Lage, sich beim Start zu verwinden und somit übermäßigen Schlupf zu verhindern. Diese Eigenschaft ergibt sich daraus, dass ein solcher Reifen ja speziell für's Geradeausfahren konstruiert ist und somit nur sehr geringe Seitenführungskräfte aufnehmen muß. Die Karkasse hat fast keine Verstärkung und ist sehr weich. Üblicherweise wird mit einem Druck im Bereich von etwa 0,5 bar gefahren. In Abhängigkeit von Fahrzeug und Streckenoberfläche muß hier aber jeder selbst herausfinden, welcher genaue Druck der optimale ist.

Die zweite Komponente, die einen PADDLE TIRE erst zu dem macht was er ist, sind die PADDLES. Hier gibt es diverse Formen für alle Fahrzeug- und Leistungsklassen sowie für leichte oder schwerere Böden. Je nach Anforderung sind sie aus Gummi oder Kevlar und werden auf den vorbehandelten Reifen aufgeklebt oder vulkanisiert. Gute PADDLE TIRES sind fast immer nach Kundenwunsch gefertigt, da kein Fahrzeug wie das andere ist. Von daher können Anzahl, Form, Material sowie Position und Anordnung der PADDLES frei gewählt werden.

 

Weitere Themen:

 

BACK IN THE DAYS

DER SAND DRAGSTRIP

DIE STARTAMPEL

REGELN UND KLASSEN

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2013 | www.sanddragracing.de | Alle Rechte vorbehalten | Nach oben | Back to top